Kategorie: Uncategorized

Unsere Tonnen haben etwas neues bekommen

Nun ist es endlich so weit. Unsere Mülltonnen müssen nicht mehr draußen stehen und sich nicht mehr vor dem Winter fürchten. Sie sind jetzt schön in Sicherheit und haben einen wunderbaren Unterschlupf bekommen. Die Rede ist von einer Mülltonnenbox. In unserem Fall durfte es eine aus schönem Granit sein.

Irina beim Sport
Irina beim Morgensport vor Ihrem Haus. Die Mülltonnenbox ist nicht ganz im Bild zu erkennen.

Die Firma bei der wir gekauft haben ist exzellent und für ihren guten Service gut bekannt. Wir, das heißt mein lieber Mann und ich (Irina) sind jetzt nun schon seit drei Jahren mit der Box aus Granitstein unterwegs. Bereut haben wir nichts und sie war jeden einzelnen Cent unseres Geldes wert. Das Material, wie es sich anfühlt, fast wie bei einem Sportwagen oder einem Tour Auto. Die Gesteine sind nicht von schlechten Eltern. Wie die Granitfelsen auf Sylt eben so sind.

Es ist ja nicht nur so, dass Granit und Edelstahl enthalten wäre. Edelstahl hat ja auch mit seinem Chromstahl besonders den Vorteil, dass es hart ist und nicht von Rost befallen werden kann im Winter. Der wahnsinn sind auch die beiden Hebel. Man kann automatisch die Tür öffnen lassen und hat gar keine Probleme. Auch toll ist der Deckel. Wir werfen unseren Müll immer direkt dort hinein. Mein Mann kam gestern heim und hat, nachdem er aus dem Auto ausgestiegen ist direkt einmal seinen Apfel weggeworfen. Ein gutes Gefühl. Natürlich haben wir auch Geld ausgegeben. Unser Mauersegler mag die neue Tonne auch.

Der Stahl enthält außerdem Kobalt , das die Stabilität unseres Stahls und damit der gesamten Kostruktion erheblich verbessert und erhöht. Die Irina und der Mauersegler mögen die neue Mülltonne und die dazu passende Box. Wir haben sie direkt in unser Herz geschlossen.